Orthopädietechnik für Ihren Hund in hochwertiger Ausführung

Herzlich willkommen auf www.hundebandage.de. Hier finden Sie Informationen über mein Tätigkeitsfeld der Orthopädietechnik für Hunde. Das kann ich Ihnen und Ihrem Hund bieten: 

Es ist mir sehr wichtig, Druckstellen zu vermeiden und eine gute Toleranz Ihres Hundes beim Tragen der Orthese oder der Bandage zu erreichen. Deshalb arbeite ich gerne mit Neopren und dünnen thermoplastischen Kunststoffen, die eine sehr gute Stabilität gewähren und einen hohen Tragekomfort bieten.

Ebenso ist es mir ein Anliegen, Ihnen und Ihren vierbeinigen Weggefährten lange Anfahrtswege zu ersparen. Nach vorheriger Absprache nehme ich selbstverständlich auch zugesendete Gipsabdrücke von Ihrer Tierarzt-  oder Physiotherapeutenpraxis  entgegen.

Beispiele:

Carpalgelenkbandage aus speziell geformtem Neopren mit Klettverschlüssen

Indikation:  Diese Hundebandage findet überall dort Anwendung, wo eine Überstreckung des Vorderlaufes (Hyperextension) sicher verhindert werden soll; z.B. bei Durchtrittigkeit, Carpalsehnenverletzungen, etc.

Diese Bandage trägt die Bezeichnung Dynamik ZV

Für weitere Informationen zur Dynamik ZV bitte hier klicken.

Dynamik ZV Bandage 

Dynamik ZV Hundebandage

Dynamik ZV Bild 3

Dynamik ZV Bild 4


Kniegelenkorthese aus Kunststoff mit rostfreien Gelenkschienen und Neopreninnenpolsterung.

Indikation:  Kreuzbandruptur, arthrotische  Veränderungen, Fehlstellungen, auch postoperativ einsetzbar.

 Hundebandage bei Kreuzbandverletzungen

Hundebandage bei Kreuzbandverletzungen

 


Kniegelenkorthese aus Neopren mit seitlichen Gelenkschienen.

Indikation:  Kreuzbandruptur, arthrotische  Veränderungen, Fehlstellungen, auch postoperativ einsetzbar.

 Orthese aus Neopren mit seitlichen Gelenkschienen


Fixierende Orthese, die individuell angefertigt wird  bei Instabilität des Gelenkes.

Indikation: Neurologische  Ausfälle, Instabilität des Gelenkes,  postoperativer  Einsatz.

 Orthese für einen Bassett

 


Achillessehnensprunggelenkorthese aus weichem Neopren für empfindliche Hunde,  gegliederte  Stützelemente an der Beinvorderseite sorgen für ausreichend Bewegungsfreiheit bei optimaler vorderer Abstützung. Verhinderung von Druckstellen durch die Weichheit des Materials.

Indikation: Achillessehnenruptur oder -abriss. 

 

 

Auch nach langem Gebrauch noch funktionell.


Ellenbogen-Schulterbandage aus Neopren mit eingearbeiteten Stützelementen individuell gefertigt.

Indikation: Instabilität im Ellenbogengelenk, bei arthrotischen Veränderungen, zur postoperativen Unterstützung.